"Kindgerecht inszeniert.  Anregend, ergreifend und lustig."  - Libelle Magazin -
© Floeckchen-der-film - Polyband / Rekord-Filmvertrieb 2014
Home Story Fl÷ckchens Welt Galerie Inspiration Downloads Impressum

Story

Flöckchen ist ein ganz besonderer Affe, 

denn er ist der einzige weiße Gorilla auf 

der Welt. 

Sein schneeweißes Fell unterscheidet ihn 

von all den anderen Gorillas seit dem Tag 

seiner Geburt. Weit entfernt von seiner 

Heimat lebt Flöckchen im Zoo von 

Barcelona. Dort ist er die allergrößte 

Attraktion und sehr beliebt – bei jedem, 

nur nicht bei den Gorillas. Im Gegensatz 

zu seiner Freundin Paula (Claudia Abate),

einem aufgeweckten jungen Mädchen, 

können die Gorillas im Zoo nicht 

erkennen, was so faszinierend an diesem 

schneeweißen Sonderling sein soll.  

Aber Flöckchen hat einen Plan: 

Zusammen mit seinem Freund Ailur, ein 

im Geiste buddhistischer Schwarzer 

Panther, der sich im falschen Körper 

glaubt, flieht der kleine weiße Gorilla aus 

dem Zoo und begibt sich auf die 

abenteuerlichste und gefährlichste Reise 

seines Lebens quer durch die große 

Stadt.  

Flöckchens Ziel: eine mächtige Hexe 

(Elsa Pataky), die ein Zaubermittel haben 

soll, um sein Fell schwarz zu färben! 

Verfolgt wird er dabei vom bösen Luc de 

Sac (Pere Ponce), der zu allem bereit ist, 

um ihn zu fangen.

Doch seine Freundin Paula versucht ihn 

davon abzubringen, so "normal" wie alle 

anderen Gorillas zu werden. Schließlich 

ist er ihr bester Freund und soll so 

bleiben, wie er ist: einzigartig, 

warmherzig, wunderschön und einfach 

etwas ganz Besonderes.

Wird Flöckchen das Zaubermittel 

bekommen, dass er sich so sehnlichst 

herbeiwünscht oder doch erkennen, dass 

es auch ganz schön sein kann, anders zu 

sein?

Auf ins große Abenteuer!

Story